Was tut ein Parlamentarier?

Was leisten Parlamentarier so im National- und Ständerat? Dies ist eine Frage, die die meisten Bürger wohl nicht beantworten können. Dieses Projekt versucht, die Schwerpunkte alle Vorstösse von Parlamentariern und Parlamentarierinnen im Parlament zu visualisieren.

Was wird hier visualisiert?

In diesem Projekt wurden alle parlamentarischen Vorstösse seit 1996 berücksichtigt. Die Vorstösse werden aus der parlamentarischen Geschäftsdatenbank "Curia Vista" bezogen und analysiert. Die am häufigsten verwendeten Worte werden in einer sogenannten "Tag Cloud" (Schlagwortwolke) dargestellt. Je grösser das Wort, desto häufiger wurde es vom jeweiligen Parlamentarier verwendet. Wörter aus dem Titel der Vorstösse werden dreifach gewichtet. Man sieht so sehr schnell die Schwerpunkte der Politiker.

Wie / warum ist dieses Projekt entstanden?

Dieses Projekt ist im Rahmen des Make Open Data Camp 2011 in Zürich entstanden. Das Ziel der Veranstaltung war, vorhandene öffentliche Daten zu nutzen und zu zeigen, wie vielfältig die Anwendungen sind, wenn öffentliche Daten in maschinenlesbarer Form bereitgestellt werden. Open Data trägt zur Transparenz des Staatswesens bei und sollte vermehrt gefördert werden. Der Programmcode dieses Projektes ist offen verfügbar, so dass interessierte Entwickler davon profitieren können und auf der gemachten Arbeit aufbauen können. Jeder Interessierte kann mithelfen! So profitieren alle davon.

Ich will mehr wissen!

Falls du weitere Informationen möchtest, kannst du dich auf GitHub über die technischen Aspekte informieren, oder jemanden von uns direkt kontaktieren.